Nachwuchspreis der IG Jazz Frankenthal e.V.

1.000 EUR für die beste Jazz-Nachwuchsband

Die IG JAZZ Frankenthal e.V. schreibt auch 2022 wieder ihren Nachwuchsförderpreis aus. Der Wettbewerb richtet sich an junge rheinland-pfälzische Bands in der Altersklasse bis 22 Jahre, die das Genre Jazz und jazzverwandte Musik bedienen. Der Nachwuchspreis, in diesem Jahr gestiftet von der Stadt Frankenthal, ist mit 1.000€ für den 1. Platz und 300€ für den 2. Platz dotiert und wird im Rahmen der Jazztage 2022 verliehen.

Die Bands können sich bis zum 15.02.2022 zur Teilnahme beim Wettbewerb anmelden. Hierzu muss das Anmeldeformular, das auf der Webseite www.jazztage.net heruntergeladen werden kann, ausgefüllt, sowie eine Live-Aufnahme von 2 Musiktiteln in Form einer einfachen Videosequenz (Probe- oder Konzert-Mitschnitt) per Videolink (oder auf einer DVD per Post) eingereicht werden. Eine Fachjury ermittelt anschließend den Sieger, der auf der Homepage der IG Jazz Frankenthal e.V. am 07.03.2022 verkündet wird. Die Siegerband verpflichtet sich, den Preis im Rahmen eines ca. 30-minütigen Auftritts bei den Jazztagen 2022 am 26. März im Kulturzentrum GLEIS4 in Frankenthal entgegenzunehmen.

Bewertet wird neben der musikalischen und technischen Qualität auch die Kreativität, also am Ende das Gesamtkunstwerk gemessen an der Musikalität, dem künstlerischen Ausdruck, dem Zusammenspiel und der Performance an sich. Eigene Kompositionen/Texte sind durchaus gewünscht, aber kein Muss.

Wir freuen uns über interessante und spannende Einsendungen!

Menü